Herzlich willkommen im Team „Versicherungsmakler Senden“

Versicherungsmakler Senden Moderzinski heißt Frau Jungk im Team herzlich willkommen und freut sich auf gute Zusammenarbeit!

profilbild-sabrina-jungk

Als Versicherungsmakler Senden begrüßen wir unsere neue Mitarbeiterin Sabrina Jungk in unserem Team.  Frau Jungk wird zukünftig Ihre Ansprechpartnerin im Bereich der privaten Sach- und Haftpflichtversicherung sein.

Sollten Sie Informationen zu Ihren Verträgen benötigen, einen Schadensfall melden wollen oder ein Angebot für eine andere Versicherung wünschen, stehen wir Ihnen mit kompetenter Beratung sehr gerne zur Seite.

Frau Jungk hat den Beruf der Versicherungskauffrau von der Pike auf gelernt.  Sie blickt auf weitreichende und langjährige berufliche Erfahrungen im Geschäftsbereich „Finanzdienstleistungen“ zurück und wird ihr Wissen und Können für Sie bei allen Fragen rund um Ihre Versicherungen einsetzen, damit Sie sich den interessanten Dingen im Leben widmen können, ohne sich um Papierkram kümmern zu müssen.

Auf gute Zusammenarbeit!

Die ach so seriöse #Sparkasse kündigt Sparbücher.

Vor 25 Jahren wurden Kunden mit langfristigen Sparzielen geworben. Damals versprach die Sparkasse Ulm Verzinsungen von bis zu 3,25 % aber erst wenn der Zeitpunkt erreicht ist. Jetzt haben viele Sparer diese Ziele erreicht und werden von Ihrer „ach so seriösen Sparkasse“ zu tiefst enttäuscht. Die Verträge können in Zeiten der „niedrigen Renditen“ nicht weiter fortgeführt werden, verkündet der Sparkassenberater. Die Sparkasse berät Ihre Kunden und teilt unverblümt mit, dass der Vertrag gekündigt werden muss. 

Doch was heißt niedrige Zinsen. Aktuell bietet die Sparkasse Ulm auf der Firmeneigenen Homepage „den Kredit mit Felxibilitätsgarantie“ an. Sollzinsen in Höhe von 10,75 % p. a. „nur für die Höhe und die Zeit der Nutzung“ (Quelle: www.sparkasse-ulm.de)

Jetzt muss man kein großes Rechengenie sein um die Rendite der Bank  zu ermitteln.

Dispokredit von 10.000,- € zu 10,75 % Zinsen pro Jahr, da gegenüber ein „gut verzinstes“ Sparbuch eines langjährigen Bankkunden, der der Sparkasse 25 Jahre vertraut hatte von 10.000,- € für 3,25 % Zinsen pro Jahr. 

Zinseinnahmen Dispo für die Bank                          1.075,- €     = 10,75 %
Sparzinsen für den langjährigen Kunden                    325,- €    =    3,25 %

Gewinn vor Kosten für die Bank                                  750,- €   

Die Bank verdient hier 750,- € und der Sparer nur 325,- € 

Wenn auch Sie von diesem Thema betroffen sind oder besser nie in eine solche Situation kommen wollen, suchen Sie sich einen Berater dem Sie wirklich vertrauen können. 

Die Sparkasse Ulm baut bis 2015 für rund 80 Millionen Euro in Ulms neuer Mitte. Drei mal dürfen Sie raten wer diese Bauten bezahlt. 

Kontakt

Wir übernehmen diese Verantwortung gern, senden Sie uns dafür eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten.

Kontakt

 

von |November 4th, 2013|News|1 Kommentar